ingolstadt.digital

Digitalisierungsstrategie

„Was müssen wir jetzt tun, damit wir und die nächsten Generationen auch in Zukunft gut in Ingolstadt arbeiten und leben können?“ Laut Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Lösel ist das die zentrale Frage beim Stichwort „Digitalisierung“. Mit einem ganzheitlichen Konzept, das sämtliche Arbeits- und Lebensbereiche – von Wohnen, Infrastruktur, Bildung und Gesundheit bis hin zur Kultur und Freizeitgestaltung – abdeckt, soll die Digitalisierung in Ingolstadt vorangetrieben und damit der Grundstein für einen Wandel in der Stadt gelegt werden. Die Digitalisierung ist in Ingolstadt als Querschnittsaufgabe zu sehen, die bereichsübergreifend koordiniert und strukturiert wird. Der Stadtrat unterstützt das Vorhaben mit einem einstimmigen Grundsatzbeschluss. Dort heißt es: „Der Stadtrat setzt ganz bewusst auf aktives Handeln und Fördern statt passives Geschehenlassen, um aus der Digitalisierung höchstmöglichen Nutzen für unsere Stadtgesellschaft zu ziehen. Er entscheidet sich also dafür, das Thema Digitalisierung zu einem Leitthema für Gesellschafts-, Wissenschafts- und Wirtschaftsförderung zu machen.“

 Podcast von OB Chr. Lösel  Grundsatzbeschluss